Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Effektiver Altruismus Berlin

Dezhi Rong

Torstraße 221

10115 Berlin

[email protected]

Geltungsbereich

Nutzer der Website erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Informationen über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den Webspace-Provider. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Für die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten dient Art. 6 der EU-Datenschutzgrundverordnung als Rechtsgrundlage.

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf die Person des Nutzers. Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname des Internet-Providers des Nutzers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der der Nutzer auf unser Angebot zugegriffen hat) und die IP-Adresse. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformular

Auf unserer Website ist ein Link zu einem Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Wenn der Nutzer uns über das Kontaktformular kontaktiert, speichern wir die vom Nutzer gemachten Angaben (d.h. Name, E-Mail-Adresse, Anfrage), um die Anfrage des Nutzers zu beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Das ist dann der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt geklärt und die Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Der Nutzer kann jederzeit seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten schriftlich über den im Impressum angegebenen Email-Kontakt widerrufen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Für diese Zwecke kann der Nutzer den im Impressum angegebenen Email-Kontakt kontaktieren.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann beim nächsten Besuch auf unsere Website.

Wie kannst du bei EA Berlin mitmachen?

  • Kontaktiere uns über das Kontaktformular auf dieser Seite oder stelle dich in unserer Facebook Gruppe vor.
  • Wir werden uns dann zeitnah bei dir melden und ein Treffen vorschlagen, um sich kennenzulernen und weiteres Vorgehen zu besprechen.
  • Während des ersten Treffens wirst du dann näheres über unsere wöchentlichen Treffen sowie über unsere aktuellen lokalen Projekte und Mitmachmöglichkeiten erfahren.